landscape of Knysna, Western Cape provin

Knysna Gin Distillery, Südafrika

HEIMAT DES AWARD WINNING
KNYSNA GINS

Knysna, das Herzstück der Garden Route. Die wohl populärste kleine Stadt an der Garden Route, begrüßt seine Besucher mit einer außerordentlich schönen Lagune sowie einem atemberaubenden Ausblick auf die alten Wälder sowie den türkis blauen indischen Ozean von den beeindruckenden Sandstein-Klippen, den Knysna Heads. Tauche mit uns in diese magische Welt ein. Knysna ist ein faszinierender Ort mit lebensfrohen und entspannten Bewohnern. 

 

Versteckt im Ortskern, jedoch unweit des Featherbed Private Nature Reserves findest du den Gin-Place to-be, die Knysna Destillerie, unsere Perle von der Garden Route.

Knysna Destillerie mit botanicals.JPG

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/9

Let’s meet Rion und Kay Merryweather - wir treffen die Produzenten des Knysna Gins

Rion und seine Frau Kay träumten lange davon, eine eigene Craft Destillerie im Herzen der südafrikanischen Garden Route zu gründen. Aufgewachsen in Südafrika zog es Rion zunächst nach London, wo er seine große Liebe Kay traf. Die beiden starteten ihr gemeinsames Leben in New York. Ein Familienbesuch in Knysna änderte alles, denn Kay wurde schwanger und verliebte sich, wie auch der ein oder andere Besucher, in das wundervolle Land Südafrika. Besonders die kleine Küstenstadt Knysna war für Kay ein bezaubernder Ruhepol, ganz im Gegensatz zum hektischen Leben in New York.

 

Eines Nachmittags suchten die beiden in einem Liquor store einen Gin als Geburtstagsgeschenk für Rions Dad. Es gab zwar einige Südafrikanische Gins, jedoch keinen Knysna Gin. Nach reiflicher Überlegung und dem ein oder anderen Drink war der Entschluss gefasst: Wir destillieren unseren eigenen Knysna Gin!

 

Ein weiterer Gin Liebhaber und Partner für das Familienunternehmen wurde Rions Dad. 2 Jahre lang experimentierten sie mit Aromen und verfeinern die Gin Rezeptur, perfektionieren den Destillationsprozess, um ein einzigartiges Geschmackserlebnis mit einem Gin von höchster Qualität zu kreieren. Gut, dass Kay aus der Gin Stadt London stammt und somit angeborene Gin Liebhaberin und Gin Kennerin ist. Sie wusste außerdem, dass der farbenfrohe südafrikanische Vogel, der Knysna Lourie, die Num Num Beeren am liebsten verspeist. Rion erinnerte sich, dass seine Großmutter Gwen diese geschmackvollen Num Nums zur Herstellung ihrer eigener Marmelade nutzte. Es war schnell klar, dass die Num Num Berry nicht nur als Marmelade schmeckte, sondern dem Gin einen einzigartigen „African twist“ verleiht. Im Knysna Gin schmeckt man Kays Rezeptur: Freude am Ausprobieren, die Erfahrung und die Liebe zum Gin.

 

Am 30.11.2018 wurde ihr großer Traum war, mit einem grand opening öffnete die Knysna Distillery ihre Türen für die ersten Gäste. Mit modernem industriellem sowie liebevollem Charme, handgemachten Möbelstücken, die von Rion kreiert wurden laden Rion & Kay zu täglichen Gin Tastings ein und geben gern Einblicke in den Destillationsprozess sowie die erlesenen Zutaten. Rieche an den Botanicals und entdecke die einzigartigen Gins. Neben dem Knysna Classic Gin destilliert Rion saisonale Gin Selektionen wie den Mulberry, Blueberry oder den Honey Gin, die du mit oder ohne Tonic probieren kannst. Im Umkreis bekannt ist die Knysna Distillery für einen Sundowner drink an der Cocktailbar. Hier treffen sich jeden Freitag einheimische Gin Liebhaber. Und, hast du deine Koffer schon gepackt, um Rions & Kays Gins vor Ort zu erleben?

Let’s meet Gwen - die mit Feuer beheizte Alembic Destille

Der ganze Stolz gebührt dem Kupferbrennkessel, denn hier wird die ganze Arbeit getan. Gwen kannst du auch jeden Freitag besuchen, um zu sehen, wie sie einen milden Gin destilliert. Hebe den weiten Hut hoch und schau wie die magische Wolke sich freisetzt. Übrigens ist Rions Großmutter die Namensgeberin der Destille, eine kleine Tradition in Südafrika.

Let’s have a look - die Knysna Gin Botanicals

Komm nun mit uns auf die Reise durch die Welt der Knysna Gin bontanicals, wir schauen uns die erlesenen Zutaten des Classic Knysna Gins an. Der Classic Knysna Gin besteht aus 9 natürlichen botanicals und lokalem reinen Quellwasser aus den südafrikanischen Witteberg Mountains. Saisonale Selections wie Maulbeere, Blaubeere oder Honig werden je nach Jahreszeit destilliert.

040D59A9-4568-4282-B39B-A7FC9737726C.jpe
IMG_3762.jpg
Glocal Gin Shop

Besuche uns im Shop und sichere dir 10% Rabatt, wenn du dich für den Glocal Gin Newsletter einträgst

 
Cookie-Einstellungen bearbeiten