cold day in winter at Domburg Beach, Net

Solar Gin
Distillery, Niederlande

DER ERSTE CRAFTED GIN DER WELT, DER KLIMANEUTRAL ZU 100% DURCH SONNENKRAFT 
DESTILLIERT WIRD 
Taste the sun in your Gin!

​Auf geht's zum Ursprung des Gins in die Niederlande. Hier beginnt die über 500jährige Gin Reise mit dem „genever aqua vitae“, als dem destillierten Fruchtwein „Brandy“ erstmals Essenzen von Wacholder beigegeben wurden.

 

In den Niederlanden ist nun mit dem Solar Gin auch die Wurzel des ersten crafted Gins, der mit Solarenergie destilliert wird.

Beim Solar Gin aus Zeeland treffen Innovation, Nachhaltigkeit und Leidenschaft für verschiedene Aromen und Geschmacksrichtungen aufeinander. 

 

Mit dem Solar Gin AURORA ist auch eine alkoholfreie Version erhältlich. Aurora ist der erste alkoholfreie Gin Genuss destilliert mit Sonnenkraft. 

 

Außergewöhnlich ist nicht nur der Herstellungsprozess, sondern auch der Geschmack und die farbenfrohe sonnig exotische Flasche des Solar Gins, die sogar durch ein LED Licht unter der Flasche sonnig beleuchtet und als Lampe genutzt werden kann. 

 

Der Solar Gin holt dir den Sommer ins Glas und die Sonne in dein Zuhause.

IMG_1048_edited.jpg

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/5

Let’s meet Kevin van de Merlen - wir treffen den Erfinder des Solar Gins

Als Research and Development Manager in einem Wasser Technologie Unternehmen, experimentiert und entwickelt Kevin seit über 10 Jahren, um in einem nachhaltigen Prozess Wasser durch Destillation aufzubereiten u.a. unter Nutzung von Solarenergie. 

 

Privat experimentiert er gern als Hobby Koch mit verschiedenen Geschmacksrichtungen. Durch seine Liebe zum Gin und seinen kulinarischen Entdeckergeist entwickelte und produzierte er hauseigene Gins für Restaurants und Bars. Kevin stellte jedoch fest, dass der traditionelle Herstellungsprozess für Gin viel Energie verbraucht und nicht seinem Anspruch an Nachhaltigkeit genügt.

 

Nach ein paar warmen Sommermonaten an einem Abend mit Freunden entstand die Idee, die Sonne als Energiequelle für die Destillation von Gin zu nutzen. Je länger Kevin darüber nachdachte, umso mehr nahm der Prozess in seinem Kopf Formen an. Nach zwei experimentierfreudigen Jahren ist das außergewöhnliche Werk fertiggestellt - der Solar Gin wird Mitte 2019 gelauncht.

Let’s discover - die solar betriebene Destille

Kevin entwickelte seinen solarbetriebenen Destillationsprozess in einer Destille mit Kupferbrennkessel, die mit einem Solarpanel ausgestattet ist. Die Energie wird im selbstentwickelten Kollektor gespeichert und für die Erwärmung des Kupferbrennkessels genutzt. Besonders beim Solar Gin ist der langsame Destillationsvorgang durch niedrige Temperaturen, nicht zu vergleichen mit der Hitze von Feuer. Dies geht nur mit einem eigens für den Solar Gin entwickelten Kupferbrennkessel. Dadurch entwickeln sich die Aromen sehr gut und verbrennen nicht. So ist der Solar Gin geschmacklich sanft mit pfefferigen und leicht süßen Noten. 

 

Destilliert wird in den Frühlings- und Sommermonaten. Da die Destille frei beweglich ist kann Kevin, überall wo Sonne ist Gin produzieren. Durch einen Fernzugriff kann er sich in die Destille einloggen und der Gin Produktion folgen. Auf unserer Website kannst auch du auch bald in Echtzeit sehen, wieviel Solar Gin produziert wird. Ein crafted Gin der auf der Wiese destilliert und in real-time getrackt werden kann, innovativer und nachhaltiger geht es bei der Gin-Produktion wohl nicht, oder?

Let’s have a look - die Solar Gin & Solar Gin AURORA Botanicals

 

Erlesene und auf ein besonders mildes Geschmackserlebnis abgestimmte Botanicals machen den Solar Gin nicht nur in seinem Produktionsprozess einzigartig. Dominierend neben Wacholder sind Kardamom sowie frische Zitrusfrüchte, Orangenblüten und Süßholz, welche dem Solar Gin sowie dem Solar Gin Aurora eine fruchtig süße Note verleihen. Ein eher seltener Begleiter im Gin ist Kamille, diese gibt dem Solar Gin eine ausgewogene Balance zwischen Zitrus- und floralen Noten. Schmeckst du auch das leicht pfeffrige Aroma von Pfeffer und Koriander im Nachgang?

IMG_5553.jpg

Let’s check - Nachhaltigkeit @the Solar Gin Distillery

 

Kevin’s Solar Gin zeigt uns, dass keine fossilen Brennstoffe für die Destillation von Gin nötig sind. Mit der Energieeinsparung einer Flasche Solar Gin durch den nachhaltigen Produktionsprozess kannst du dein Wohnzimmer drei Tage lang beleuchten.

 

Für Kevin ist das Thema Nachhaltigkeit jedoch auch über seinen Gin hinaus von Bedeutung. Wichtig ist es ihm, ein umweltbewusstes und verantwortungsvolles Handeln zu zeigen und zu kommunizieren, um junge kreative Unternehmer zu inspirieren.

IMG_3762.jpg
Glocal Gin Shop

Besuche uns im Shop und sichere dir 10% Rabatt, wenn du dich für den Glocal Gin Newsletter einträgst

 
Cookie-Einstellungen